Heilpraktikerin Carmen Jagiella | Naturheilkunde Dresden | Zusatzstoffe und ihre Folgen: Farbstoffe E100-E180
20122
single,single-post,postid-20122,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.6, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,overlapping_content,animate_overlapping_content,frame_around_overlapping_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Zusatzstoffe und ihre Folgen: Farbstoffe E100-E180

Zusatzstoffe und ihre Folgen: Farbstoffe E100-E180

Farbstoffe: Zwischen den verzehrbaren Farbstoffen die dem Lebensmittelrecht unterliegen, und den Lebensmitteln direkt beigemengt werden sind einer E(U)-Nummer zugeordnet und gekennzeichnet. Farbstoffe werden eingesetzt, um Lebensmittel eine bestimmte Farbe zu verleihen, oder Farbverluste, die bei der Bearbeitung entstehen, auszugleichen. Zu den Farbstoffen gehören natürliche Bestandteile von Lebensmitteln sowie natürliche Ausgangsstoffe, die normalerweise weder als Lebensmittel noch als charakteristische Lebensmittelzutaten verwendet werden.

Nummer   Name & Farbe  hauptsächliche Verwendung   mögliche Nebenwirkungen  Farbe 
E100   Curcumin: orange-gelb   Currypulver, Margarine, Reisfertiggerichte, Senf, Süsswaren, Kartoffelpüree   keine  
E101   Riboflavin: Gelb   Glace, Cremespeisen, Suppen, Süsswaren, Kunstspeiseeis, Teigwaren   keine  
E101a   Riboflavin-5-phosphat: Gelb Cremespeisen, Kunstspeiseeis, Majonäse, Teigwaren, Suppen, Süsswaren   keine  
E102   Tartrazin: Gelb   Brausen, Brausepulver, Fruchtessenzen, Kunsthonig, Kunstspeiseeis, Puddingpulver, Senf, Sirup, Süsswaren   gefährdet sind vor allem Menschen, die auf Aspirin allergisch reagieren sowie Asthmatiker  
E104   Chinolingelb: Gelb   Brausen, Pudding, Süsswaren, Räucherfisch, Farbe für Ostereier   allergische Reaktionen  
E110   Gelborange S   Aprikosenmarmelade, Biskuits mit Orangengelee, fertige Schokoladenmixgetränke, Fertigsuppen, fertiges Paniermehl, fertige Käsesauce, Joghurtcreme, Marzipan, Pudding, Zitronenquark, Seelachs, Getränke, Garnelen, Süsswaren   allergische Reaktionen, insbesondere bei Aspirinunverträglichkeit  
E120   Karminsäure: Rot   alkoholische Getränke, Konfitüren   allergische Reaktionen  
E122   Azorubin: Rot   Pudding, Fertigprodukte, Getränke, Biskuitrolle, Paniermehl, Sauce, Fertigsuppen, Kunstspeiseeis, Marzipan, Süsswaren   allergische Reaktionen, insbesondere bei Aspirinunverträglichkeit  
E123   Amaranth: Rot   Liköre, Färbung von Aperitifweinen und Spirituosen, Fischrogen   allergische Reaktionen, insbesondere bei Aspirinunverträglichkeit  
E124   Cochenillerot A, Ponceau 4R   Brausen, Fruchtgelees, Lachsersatz, Süsswaren, Getränke, Käseüberzüge   allergische Reaktionen, insbesondere bei Aspirinunverträglichkeit  
E127   Erythrosin: Rosa   Färbung von Cocktailkirschen, Konservenfrüchte, Kunstspeiseeis   Allergien, erbgutverändernd nur im Bakterienversuch  
E128   Rot 2G   Färbung von Hackfleisch mit pflanzlichen Zusätzen, getreidehaltige britische Wurstwaren   keine  
E129   Allurarot AC   bitter Soda, bitter Vino   keine  
E131   Patentblau V   Glasuren, Getränke, Ostereier, Süsswaren   keine  
E132   Indigotin: Blau Glasuren, Getränke, Liköre, Süsswaren   keine  
E133   Brillantblau FCF   englisches Gemüse in Konserven   evtl. Ablagerung in Nieren und Lymphgefäßen  
E140   Chlorophyll: Grün Dessertspeisen, Kaugummi, Kunstspeiseeis, Süsswaren   keine  
E141   Kupferkomplexe der Chlorophylle: Grün   Dessertspeisen, Kaugummi, Kunstspeiseeis, Liköre, Süsswaren   keine   grün  
E142   Brillantsäure Grün Süsswaren   erbgutverändernd nur im Bakterienversuch  
E150a   Zuckerkulör (Caramel): Braunschwarz   Backwaren, Brot, Essig, Desserts, Getränke, Pudding, Saucen, Spirituosen, Fertiggerichte   keine  
E150b   Sulfitcouleur: Braun   Essig, weinhaltige Getränke, Konfitüre   keine  
E150c   Ammoniakcouleur: Braun   Suppen, Saucen, Getränke   keine  
E150d   Ammoniumsulfitcouleur: Braun   Suppen, Saucen, Getränke   keine  
E151   Brillantschwarz BN   Kaviar – Kaviarersatz, Fischrogen, Lakritze, Saucen, Süsswaren   allergische Reaktionen  
E153   Pflanzenkohle, Kohlenschwarz   Wachsüberzüge – Käse   kann unter Umständen Benzpyren enthalten  
E154   Braun FK   englischer Räucherhering, allgemein für geräuchertem Fisch zugelassen   evtl. Ablagerungen in Nieren und Lymphgefäßen  
E155   Braun HT   Gebäck, Dessertspeisen, Würzmittel   in zu hoher Konzentration evtl. Ablagerungen in Nieren und Lymphgefäßen  
E160a   Carotine, Beta-Carotin: Orangegelb   Butter, Käse, Marzipan, Legehennenfutter, Margarine, Suppen, Mayonnaise, Pudding, Süsswaren, Joghurt   keine bekannt  
E160b   Bixin, Annato, Carotinoid: Orange   Bonbons, Käse, Margarine   allergische Reaktionen  
E160c   Paprika-Oleoresine, Capsanthin: Orangerot   Konfitüre, Marmelade, Schmelzkäse   keine  
E160d   Lycopin: Rot   Dessertspeisen, Nahrungsergänzungsmittel, Würzmittel   keine bekannt  
E160e   Beta-Apo-8-Carotinal: Orangerot   Dessertspeisen, Saucen, Getränke, Süsswaren, Würzmittel, Nahrungsergänzungsmittel   keine  
E160f   Beta-Apo-8-Carotin-Ester: Orangerot   Dessertspeisen, Nahrungsergänzungsmittel, Würzmittel   keine  
E162   Betanin: Rot   Fruchtgelees, Joghurt, Kaugummi, Kunstspeiseeis, Saucen   keine  
E163   Anthocyane: Rosa   Getränke, Kunstspeiseeis, Obstkonserven, Süsswaren   keine  
E170   Calciumcarbonat : Weißgrau  Dragees, Lebensmittel-Verzierungen   keine  
E171   Tidandioxid: Weiß   Überzüge von Süsswarendragees   keine  
E172   Eisenoxide, Eisenhydroxide: Gelbrot   Dragees, Süsswaren   keine  
E173   Aluminium: Silbergrau   äußere Flächen von Dragees und Süsswaren   keine  
E174  Silber   metallischer Überzug von Dragees, Liköre, Süsswaren und für Entkeimen von Trinkwasser   kann allergische Reaktionen auslösen, aber auch Ablagerungen im Gewebe möglich  
E175   Gold   äußere Flächen von Dragees und Süsswaren   keine  
E180   Rubinpigment, Litolrubin BK: Rot   Wachsüberzüge – Käse   keine