Heilpraktikerin Carmen Jagiella | Naturheilkunde Dresden | Bioenergetische Diagnostik mit Timewaver
16234
single,single-post,postid-16234,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.6, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,overlapping_content,animate_overlapping_content,frame_around_overlapping_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Bioenergetische Diagnostik mit Timewaver

Set up a blog in just a few minutes
DSC_0724

Bioenergetische Diagnostik mit Timewaver

Bioenergetische Diagnose- und Therapiemethoden mit TimeWaver

Ebene des Nervensystems (HRV) (TimeWaver® Cardio)

Stress widerspiegelt sich im vegetativen Nervensystem und verursacht eine Dysbalance zwischen Sympathikus (Spannungsnerv) und Parasympathikus (Entspannungsnerv). Dies hat ebenfalls einen Einfluss auf die Herzraten-Variabilität. Daher ist die Messung der Herzraten-Variabilität ein wichtiger Indikator zur Stresserkennung.

Ebene der Organe (TimeWaver® Med)

Die tiefen Ursachen von Krankheiten werden an der Wurzel analysiert und im Informationsfeld aufgelöst. Durch das Organkohärenz-Modul werden die Zusammenhänge aller Organfelder bewertet und in ein ursachenorientiertes Gleichgewicht balanciert.

Frequenztherapie – Ebene der Elektrizität (TimeWaver® Frequency)

Dem Körper werden heilende Frequenzen / Schwingungen übertragen, die eine spezielle, individuell angepasste Eigenschaft und Wirkung auf das Energie- und Informationsfeld des Menschen haben. Diese Therapieform wird oft zusammen mit den TimeWaver® Nahrungsergänzungsmitteln angewendet, um den Körper entsprechend vorzubereiten und den Therapie-Erfolg zu stabilisieren.

Die Wirkungsweise wird Ihnen anschaulich in diesem Film erläutert .